next


Heute ist internationaler Tag des Baumes.

Informationen zu den Anwendungen

Parkmanagement
Parksuchverkehr macht bis zu 40% des innerstädtischen Verkehrs aus. Eine einzelplatzgenaue Erfassung von Parkflächen ist Grundlage für ein intelligentes und effizientes Parkraummanagement. Auf unserem Campus werden die einzelnen Plätze mit unterschiedlichen, sich gegenseitig ergänzenden, optischen sowie bodenmontierten Systemen erfasst.
Hochwasserwarnung
Starkregenereignisse nehmen immer weiter zu. Meist betreffen sie kleinere Flüsse und Bäche, die von den bereits vorhandenen elektronischen Pegelmessungen an größeren Gewässern nicht erfasst werden. Für eine zuverlässige, möglichst frühzeitige Warnung vor Überflutungen werden die Pegel relevanter Gewässer erfasst. Wird ein festgelegter Grenzwert überschritten, wird eine automatische Warnkette ausgelöst.
Raumluftmanagement
Die Luftqualität in Büro- und Konferenzräumen ist ein entscheidender Faktor für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeiter*innen. Durch die Messung des CO2-Gehalts in der Raumluft kann die Luftqualität in Echtzeit erfasst und Lüften und Belüftung entsprechend gesteuert werden. Status und Entwicklung der Luftqualität in den Räumlichkeiten kann für die Nutzer jederzeit sichtbar gemacht werden.
E-Mobilität
Für den weiteren Ausbau und die Akzeptanz von E-Mobilität ist die Verfügbarkeit von Lademöglichkeiten ein entscheidender Faktor. Die Belegung von Ladeplätzen durch unberechtigt parkende oder bereits geladene Fahrzeuge blockiert die kostenintensive Ladeinfrastruktur. Dank der Kombination intelligenter Parksensorik mit dem Auslesen der Betriebsdaten der Ladesäulen kann zwischen reinem Parken ohne Laden und berechtigtem Parken mit Ladevorgang trennscharf unterschieden werden.
Füllstandsmanagement - Abfall
Die Leerung öffentlicher Abfallbehälter ohne Kenntnis über den Leerungsbedarf bindet in großem Umfang Personal und Ressourcen. Durch die Messung des Füllstands der einzelnen Behälter und die zentrale Zusammenfassung der Informationen können Leerungen zielgenau und bedarfsgerecht geplant und durchgeführt werden. Sowohl überflüssige Leerungen als auch überquellende Abfallbehälter können konsequent reduziert werden.
Glatteisgefahr entschärfen
Ein zielgenauer und effizienter Einsatz von Personal und Streugut im Winterdienst spart Kosten und schont Umwelt und Infrastruktur. Durch eine exakte Messung der Oberflächentemperatur in Verbindung mit Bodenfeuchtigkeit, Tau- und Niederschlagsprognose kann Personal und Material genau dann und dort eingesetzt werden, wo es notwendig ist. Gleichzeitig kann die Zuverlässigkeit der Gefahrenabwehr nicht nur gewährleistet, sondern sogar gesteigert werden.
Besucherfrequenz Toiletten
Toilettenanlagen in größeren Firmen & Veranstaltungsbereichen werden oft sehr unterschiedlich frequentiert. Durch die Erfassung der Nutzungsfrequenz, gut zu approximieren über die Anzahl der Türöffnungen, kann der zu erwartende Verschmutzungsgrad unserer Toiletten abgeschätzt werden. Der Einsatzplan des Reinigungspersonals wird je nach Frequenz angepasst.
Intelligente Bewässerung
Der Einsatz von Bodenfeuchtesensoren ermöglicht eine effiziente, ressourcensparende Bewässerung von Pflanzen. Nach der kabellosen Installation der Sensorik werden die aufgenommenen Daten an eine zentrale Plattform weitergeleitet und können anschließend über ein Dashboard oder eine mobile App aufbereitet und übersichtlich dargestellt werden. Durch die Aufrüstung von Aktoren kann zusätzlich eine Automatisierung des gesamten Bewässerungssystems umgesetzt werden.
Energiemonitoring PV-Anlagen
Das Energiemonitoring von PV-Anlagen kann dabei helfen die maximale Leistung der PV-Anlage zu nutzen. Auf Basis der gewonnen Daten über erzeugten Strom können die Stromverbräuche der angeschlossenen Gebäude angepasst werden. So können beispielsweise E-Ladevorgänge mit der Spitzenlast der PV-Anlage synchronisiert werden, um die Energieeffizienz des Gesamtsystems zu optimieren.

Glatteisgefahr

Bodenoberfläche Treppe:
0 °C
Aktuell:
Gefahr durch Glätte!
Prognose in 3 Stunden:
Gefahr durch Glätte!
Es sollte gestreut werden.

Land- & Forstwirtschaft - Klimawald

Verkehrsdichte in Westhausen

Art und Anzahl der Verkehrsteilnehmer
...
...
...
...
...
Höchstgeschwindigkeit: ... km/h
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge in Fahrtrichtung
Aalener Str. - Dalkinger Str.
...
Dalkinger Str. - Aalener Str.
...
Aalener Str. - Deutschordenerstr.
...
Deutschordenerstr. - Aalener Str.
...
Dalkinger Str. - Deutschordenerstr.
...
Deutschordenerstr. - Dalkingerstr.
...
Heute ist durchschnittlich viel Verkehr.

Parkhausbelegung - Aalen

ParkhausBelegungsfaktor
Insgesamt frei
0%
Anhand der aktuellen Auslastung empfehlen wir das Parkhaus zu verwenden.

Umweltdaten

Temperatur

0 °CTageshöchsttemp. 0 °C Tagestiefsttemp. 0 °C 0°C

Gefühlte Temperatur

°C


Luftfeuchtigkeit
next

%


Regenwahrscheinlichkeit
next

0 %


Luftdruck
next

mbar


Windgeschwindigkeit
next

km/h Nord


Feinstaubbelastung


Feinstaubaufkommen PM2.5

0 µ/m³10 µ/m³0 µ/m³20 µ/m³30 µ/m³40 µ/m³>50 µ/m³
Heute werden eisige Temperaturen erwartet. Die Feinstaubbelastung unterschreitet den Grenzwert der WHO.

Energie - Campus

Energiemonitoring PV-Anlagen - Campus

Heute
kWh
Monat
kWh
Jahr
kWh
Gestern
kWh
Es gab einen Fehler beim Abrufen der produzierten Strommenge der Photovoltaikanlage.

Frequenz und Raumhygiene - B2 Campus

Verhältnis der Besucheranzahl pro Stunde
Herrentoilette aktuellen Stunde
0
Damentoilette aktuellen Stunde
0
Herren heute gesamt
0
Damen heute gesamt
0
Die Damentoilette wurde heute unterdurchschnittlich oft besucht.
Die Herrentoilette wurde heute unterdurchschnittlich oft besucht.

Raumluftmanagement - Campus

Aktuelle Temperatur: 0°C
Aktuelle Luftfeuchtigkeit: 0%
620840106012801500400400 ppmCO2 Seminarraum Nord
Aktuell besteht kein Handlungsbedarf im Seminarraum Nord.

Aktuelle Temperatur: 0°C
Aktuelle Luftfeuchtigkeit: 0%
620840106012801500400400 ppmCO2 Seminarraum Süd
Aktuell besteht kein Handlungsbedarf im Seminarraum Süd.

E-Mobilität & Parkmanagement - Campus

ParkplätzeStatusParkdauer (h:mm)

Intelligente Straßenbeleuchtung - Campus

Alle Lampen sind funktionstüchtig. Es gab keine Ausfälle in den letzten 24h.

Pegelstandüberwachung Jagst

30 Tage Hoch
0 cm
30 Tage Tief
0 cm
Aktueller Pegelstand

0 cmdurchschnittlicher Wasserstand
Der aktuelle Pegelstand befindet sich auf einem durchschnittlichen Niveau.

Müllmanagement

next

Papiercontainer

0 %

next

Restmüll

0 %

Parkplatzanalyse - Campus

Voraussichtliche Parkplatzauslastung der Besucherparkplätze heute (%)

Verkehrsanalyse - Campus

Art und Anzahl der vorbeigefahrenen Verkehrsteilnehmer - Straße: In der Waage
andere

Höchstgeschwindigkeit:

N/A


Art und Anzahl der vor Gebäude 2 abgestellten Fahrzeuge
0
0
0
Frei
45
Einfahrten
0
Ausfahrten
0
Personenzählung durch virtuelle Schranke
Besucher in Richtung Campus
0
Besucher in Richtung Straße
0